Lederhosen

Lederhosen

In der Trachtenmode ist die Lederhose genauso ein beliebter Klassiker wie das Dirndl. Und wie beim Dirndl handelte es sich bei der Lederhose ursprünglich um die Arbeitsbekleidung der Landbevölkerung. Ende des 19. Jahrhunderts sorgten erste Trachtenvereine dafür, dass die zunehmend weniger getragene Lederhose eine Renaissance erlebte. Während sich die Kirche anfangs noch gegen die „Kniehösler“ stellte und das Tragen kurzer Lederhosen als „sittenwidrig“ anprangerte, halfen prominente Verfechter der Tracht zum Durchbruch. Die bekanntesten Fans der Lederhosen waren der König Maximilian II und sein berühmter Sohn König Ludwig II.

Die Lederhose - der passende Begleiter für viele Anlässe

Heutzutage ist die Lederhose nicht allein als passende Tracht für die Wiesn oder das Tiroler Gauder-Fest beliebt. Mehr und mehr Herren (und Damen) schätzen das robuste Kleidungsstück auch als feschen Alltagsdress oder bei trachtigen Privatfeiern wie etwa Hochzeiten oder Sommerfesten. Dabei kann sie sowohl mit weiterer Trachtenmode wie Haferlschuhen, Trachtenhemden und Jankerln kombiniert werden, als auch mit T-Shirt und Sneakern.

Es gibt die Trachten-Lederhose in drei grundsätzlichen Formen: als knöchellange Langversion, als klassische Kniebundlerhose und als knackig-kurze Variante, die oberhalb des Knies endet. Dabei wird die Kniebundlerhose traditionell mit Hosenträgern getragen, die anderen Varianten mit ansprechenden Gürteln. Gemeinsam ist allen drei Längen, dass sie bei richtiger Pflege ein Leben lang halten und im Laufe der Jahre noch fescher werden. Flecken, Schrammen und andere Zeugnisse gemeinsamer Erlebnisse von Hose und Träger verleihen dem Leder einen attraktiven und selbst erarbeiteten Used-Look.

Lederhosen in Premiumqualität

Bei uns finden Sie absolute Premium-Lederhosen wie das Modell „Andreas Hofer“ der Firma Meindl. Benannt nach dem Tiroler Freiheitskämpfer werden diese Hosen aus Hirschleder hergestellt und mit naturreinen Gerbstoffen auf traditionelle Weise gegerbt. Zusammen mit den originalgetreu überlieferten grünen Stickereien wird so jede Hose zu einem unverwechselbaren Unikat. Beliebt ist auch unsere schlichte, kurze Plattler-Lederhose. Das besonders hautfreundliche Beinkleid aus biologisch gegerbtem Laponialeder lässt sich besonders vielfältig kombinieren – von modisch-lässig bis trachtig-traditionell.

Wählen Sie Ihre Lederhose nach Ihren persönlichen Vorlieben aus und achten Sie darauf, ein knackig-enges Modell zu wählen, da der Naturstoff Leder noch nachgibt.

Wir von „Heu&Stroh“ beraten Sie gerne rund um alle Fragen zum Thema „Lederhose“.

12 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Lederhose Falkenstein in glacier
    Lederhose Falkenstein in glacier
    Ab 1.699,90 €
  2. Lederhose Leo Wildhirsch in flanell
    Lederhose Leo Wildhirsch in flanell
    Ab 1.199,00 €
  3. Lederhose Leo Bergbock in sand
    Lederhose Leo Bergbock in sand
    Ab 539,90 €
  4. Bernhard in dunkelbraun
    Bernhard in dunkelbraun
    Ab 499,90 €
  5. Spitzbua in roggen
    Spitzbua in roggen
    Ab 519,90 €
  6. Spitzbua in kiesel
    Spitzbua in kiesel
    Ab 519,90 €
  7. Lederhose Schorsch in rauchgold Hirsch
    Lederhose Schorsch in rauchgold Hirsch
    Ab 999,95 €
  8. Lederhose Loisachtal in inka
    Lederhose Loisachtal in inka
    Ab 599,90 €
  9. Andreas-Hofer
    Andreas-Hofer
    Ab 1.245,00 €
  10. Plattler Lederhose
    Plattler Lederhose
    Ab 449,90 €
  11. Schützen Lederhose mit Beinstick
    Schützen Lederhose mit Beinstick
    Ab 519,90 €
  12. Schützen Lederhose
    Schützen Lederhose
    Ab 519,90 €
pro Seite